zitierte Werke
Themen

Was bleibt?
Nachdem der Verleger Werner L. Hohmann Ende 2019 gestorben war, wurde sein Verlag »Die Blaue Eule« an den »Brill Verlag« verkauft. Damit war für Rudolf Heinz der Verlag, in dem er die meisten seiner Werke veröffentlicht hatte, nicht mehr verfügbar. Ins Verlagsprogramm des Brill Verlags wurden nur Publikationen und Neuauflagen der letzten Jahre übernommen.
Seit Februar 2020 sind die Treffen der Arbeitsgruppe wegen »Corona« ausgesetzt, es ist fraglich, ob sie noch einmal stattfinden werden.
2021 kam es zwischen RH/HH und mir zum Zerwürfnis. Anlässlich meiner digitalen Aufbereitung von unpublizierten Manuskripten von RH gab es Differenzen zwischen HH und mir hinsichtlich der Gestaltungsregeln von Manuskripten für den Buchdruck. Kritisiert man HH, wird sie zur Feindin. HHs herablassender und aggressiver Ton in ihren Briefen kulminierte in ihrem Vorwurf an mich, ich würde mir die Texte von RH aneignen wollen. Zwei Passagen im Manuskript hatte ich nach Absprachen mit RH geändert, HH sah das als unzulässigen Eingriff in den Text des Autors. So begriff ich, dass Absprachen mit RH keinen Wert haben. Dies bestätigte sich am Ende noch einmal, als ich einen Brief von RH erhielt, in dem er mir vorwarf, sein Manuskript über Mythen TP zugänglich gemacht zu haben, ohne ihn um Erlaubnis gefragt zu haben. Allerdings hatte RH mir damals diese Eraubnis ausdrücklich erteilt.
Damit war meine Zusammenarbeit mit RH beendet.
Was bleibt? – Vielleicht die Herausforderung, dem Denken von Rudolf Heinz trotz seiner pathologieverhafteten Sperrigkeit einen Sinn abzugewinnen. Und auch ein Erschrecken angesichts der Abgründe, mit denen er sich und andere konfrontiert.
Anschlüsse
Abkürzungen der zitierten Werke:
AML = Aus meinem Leben. Posteriore Urszenen
APA = Apokalypse des Abbilds
HPS = Hinführung zu einer Psychoanalyse der Sachen (Pathognostik)
HTH = Hype-Thinking
KAU = Kaum (1-4)
KFO = KoreFashionista
KML = Kainsmale
LDK = Leib - Ding - Körper (I-III)
LIZ = Logik und Inzest (I-III)
LPG = Lectiones pathognosticae
LUI = Logik und Inzest (Die Eule Nr. 4)
MAT = Minora aesthetica
MTA = Metastasen
OAT = Omissa aesthetica
ODC = Oedipus complex
PAK = Psychoanalyse und Kantianismus
PGS = Pathognostische Studien (I-XIII)
PIV = Pathognostische Interventionen (I-VI)
RET = Retro (I-III)
RSD = Rückstände
RVL = Revival (1-4)
TDN = Todesnäherungen
TRT = Traum - Traum 1999
TTS = Taumel und Totenstarre
UDS = Die Utopie des Sadismus (Die Eule Nr. 3)
VIO = Violentiae
ZRS = Zerstreuungen