zitierte Werke
Themen
Nekrophilie
Nach konventionellem Pathologieverständnis ist Nekrophilie ein sexuelles Begehren, das sich auf Leichen oder Leichenteile bezieht. – Da für die Pathognostik Dinge Mutterleibleichen sind, wäre Nekrophilie ein Begehren, das sich auf Dinge bezieht.
Nekrophilie will das Tote lebendig werden lassen, oder vielmehr: sie unterstellt die Lebendigkeit des Toten. Nekrophilie ist ein Inzest mit den Dingen, Faszination des Abgespaltenen, Zerstückelten, Verdinglichten.
Inbegriff des Toten ist die Mutterleibleiche, phantasmatischer Kern der toten Dinge. Nekrophilie ist eine "dingliche Mutterleibleichenverklärung" (PIV V, 35). Sie ist der Versuch, die tote Mutter zum Leben zu erwecken.
Beispiele sind das Schreiben und das Fotografieren. Oder auch die Defäkation.
Triebabkömmling Arbeit? Zur psychoanalytisch vernachlässigten Politökonomie; in: Pathognostische Interventionen V, 35
Anschlüsse
Erich Fromm, Anatomie der menschlichen Destruktivität, 373:
"Die Nekrophilie kann man im charakterologischen Sinn definieren als das leidenschaftliche Angezogenwerden von allem, was tot, vermodert, verwest und krank ist; sie ist die Leidenschaft, das, was lebendig ist, in etwas Unlebendiges umzuwandeln; zu zerstören um der Zerstörung willen; das ausschließliche Interesse an allem, was rein mechanisch ist. Es ist die Leidenschaft, lebendige Zusammenhänge zu zerstückeln."
Abkürzungen der zitierten Werke:
AML = Aus meinem Leben. Posteriore Urszenen
APA = Apokalypse des Abbilds
HPS = Hinführung zu einer Psychoanalyse der Sachen (Pathognostik)
HTH = Hype-Thinking
KAU = Kaum (1-4)
KFO = KoreFashionista
KML = Kainsmale
LDK = Leib - Ding - Körper (I-III)
LIZ = Logik und Inzest (I-III)
LPG = Lectiones pathognosticae
LUI = Logik und Inzest (Die Eule Nr. 4)
MAT = Minora aesthetica
MTA = Metastasen
OAT = Omissa aesthetica
ODC = Oedipus complex
PAK = Psychoanalyse und Kantianismus
PGS = Pathognostische Studien (I-XIII)
PIV = Pathognostische Interventionen (I-VI)
RET = Retro (I-III)
RSD = Rückstände
RVL = Revival (1-4)
TDN = Todesnäherungen
TRT = Traum - Traum 1999
TTS = Taumel und Totenstarre
UDS = Die Utopie des Sadismus (Die Eule Nr. 3)
VIO = Violentiae
ZRS = Zerstreuungen